Yoga für den Rücken

Yoga Stile

Yoga für den Rücken

Der Rücken ist ein filigranes Gebilde, welches trainiert, bewegt und entspannt werden will.

Wer kennt es nicht… Stundenlang am Schreibtisch gesessen, viel Stress gehabt und ganz vergessen auf die Haltung zu achten. Die Schultern sind hoch gezogen, die Nackenmuskulatur ist hart und die Kopfschmerzen setzen ein.

Oder hatten Sie wieder einen anstrengenden Arbeitstag, an dem Sie hauptsächlich gestanden habe. Der Rücken schmerzt, die Verspannungen setzen ein und eigentlich möchte man nur noch Entlastung.

Auch Handwerkern, Busfahrern, Erziehern und vielen anderen Berufsgruppen ergeht es nicht viel besser.

Um den Rücken zu stärken gilt es vor allem das richtige Maß an Anspannung, Bewegung und mentaler Entspannung zu finden.

Gezielte Bewegungen und Haltungen sind die beste Maßnahme gegen Rückenschmerzen. In meinen Stunden für einen starken Rücken, wird der Rücken gezielt gestärkt, gedehnt und entspannt. Bandscheibenproblemen, Verspannungen in Nacken und Rücken, sowie Haltungsschäden wird vorgebeugt. Durch Entspannungsübungen und Atemtechniken werden dir „Werkzeuge“ an die Hand gegeben, welche einfach in den Alltag integriert werden können. Du lernst Deinen Körper bewußter wahr zu nehmen, auf kleine Signale zu achten und damit dem ein oder anderen Schmerz vor zu beugen und bewusst die Anspannung heraus zu nehmen.

Ein gesunder und starker Rücken bietet ein Stück Lebensqualität und lässt dich aufrechter durch das Leben gehen.

Nicht umsonst stärkt man anderen den Rücken. Studien haben bewiesen, dass eine aufrechte Haltung das Selbstbewusstsein und das Selbstwertgefühl stärken. Hängende Schultern und ein krummer Rücken lassen dich klein werden, richte dich auf und gehe mit geradem Rücken, breiten Schultern und gut gelaunt durchs leben.

Meine Kurse Yoga für den Rücken findest Du unter „Yoga Stunden – Wann und Wo“ Melde Dich einfach im Verein, der Praxis oder bei mir an. Ich freue mich, wenn ich Dich in meiner Stunde begrüßen darf.

Genießen Sie mit Yoga Wellness für den Körper und den Geist…